Kategorien

Amtsrichter äußert zur Umgehung der MPU

Thema
- Maltadrivers
- Malta Fahrschule
- Ablauf Malta
- Preise Malta
- Mobil bleiben Malta
- Youtube zum Thema
- Rechtliches zu Malta
- Anmeldung Malta
- EU Fahrschule Ungarn
- Unsere Hu-Fahrschule
- Anmeldung Ungarn
- Tschechien
- Anmeldung Tschechien
kostenloser Rückruf
Vorname
Nachname
Telefon
E.Mail
Spamschutz: Tragen Sie das Ergebnis von 7 + 3 ein: =

Stuttgart - MPU mit Eu Führerschein aushebeln

Nachdem der EuGH am 01.03.2012 und am 26.04.2012 den EU Führerscheinerwerb auch bei erheblichen Eignungsmängeln z. B. wegen einer Alkoholfahrt, wegen Drogen, Straftaten oder wegen zu vielen Punkten in Flensburg für rechtens erklärt hat, gibt es keine Handhabe den Fahrerlaubniserwerb im Ausland auch bei einer MPU (Medizinisch Psychologische Untersuchung) Auflage zu verhindern.

In Baden-Württemberg Landkreis Künzelsau nahe Stuttgart äußerte sich der Amtsgerichtsdirektor Roland Kipp

zu den EU Führerscheinen welche nach der neusten europäischen Rechtssprechung auch bei einer Umgehung des umgangssprachlichen Idiotentest in Deutschland gültig sind.

Denn grundsätzlich ist jetzt davon auszugehen das etliche eine MPU Vorbereitung gezielt umgehen und den Weg zur ausländischen Fahrerlaubnis suchen.


 

Schon oft musste der Amtsrichter über die Rechtmäßigkeit einer im Ausland erworbenen Fahrerlaubnis entscheiden. Jetzt mit der EuGH Entscheidung ist es offiziell: Die Führerscheine aus dem Ausland sind in der Bundesrepublik gültig sind.

Nur wenn die neue Fahrerlaubnis im EU Ausland während einer noch laufenden Sperrfrist erworben wurde gibt es eine rechtliche Handhabe ansonsten gilt die selbige überall.

Der Jurist fordert nun längere Sperrfristen
Für den Amtrichter Herrn Roland Kipp stellt sich nun die Frage, ob die deutsche Regelung MPU langfristig Bestand haben wird. Aus seiner Sicht wäre die Maßnahme Verhängung von Sperrfristen das beste Mittel "Schlupflöcher" zu schließen denn dann kann auch keine ausländische erworben werden.

Die hier eingestellten Informationen stammen aus der <<Quelle die Stimme.de >> und wurden durch EfGo GmbH neu interpretiert

Maltadrivers

Seit 2004 betreuen wir unsere Kunden in Tschechien Ungarn Polen England Spanien bis zum Erhalt der Fahrerlaubnis.

Wir der größte europäische Fahrerlaubnisanbieter in Europa. Unsere Interessenten werden vom Erstgespräch bis zum Erhalt des Führerscheins und darüber hinaus bestens beraten und betreut.

Seit 2012 sind wir auch mit einer Fahrschule auf Malta vertreten. Dort realisieren den einfachsten Fahrerlaubniserwerb als auch die beste und schnellste Ausbildung zum Fahrlehrer für alle Fahrerlaubnisklassen unter Einhaltung sämtlicher EU Rechtsvorschriften in Europa.

All unsere Kunden werden anwaltlich begleitet und können sich darauf verlassen bei Schwierigkeiten nicht allein gelassen werden


Herr Steffen  Hanack
Beratung CZ, HU & GB 
0 52 34 - 202 96 20
0 151 - 220 53 712
www.ifv-mpu.de

Frau Angelika Rackow
Beratung CZ & HU
0 52 34 - 204 260
0 151 - 62 63 45 83
www.eu-dienstleister.de

Frau Cornelia Rautert
Beratung CZ & MPU
0 52 31 - 30 10 527
0 170 - 768 78 28
www.mpu-garantiert.com

Herr Sven Rackow
Beratung CZ & HU
0 52 34 - 202 69 09
0 151 - 62 63 48 12
www.ohne-mpu.com

Herr Andreas Fenske 
Beratung CZ, HU & GB 

0 52 31 - 30 11 491
0 170 - 768 78 57
www.fahrschulen-ausland.de

Frau Antje Fenske-Herbrechtsmeier
Kundenbetreuung HU
0 52 31 - 30 11 444
0 151 - 62 63 45 99
www.ungarn-fuehrerschein.de

Frau Anita Hanack
Kundenbetreuung MPU
0 52 34 - 202 96 21
www.europa-fahrerlaubnis.com

Herr Rolf Herbrechtsmeier  
Beratung GB & MPU

0 52 31 - 30 11 446
www.mpu-kaufen-fuehrerschein.de

 


Impressum ...